Business Meeting_edited.jpg

Corporate Governance & Compliance

     

Rechtsprechung, staatliche Behörden, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie alle relevanten Stakeholder betrachten übereinstimmend das Erfordernis von Compliance-Management als eine der grundlegenden Aufgaben der Unternehmensführung. Die Mitglieder der Unternehmensleitung müssen daher über ausreichende Kenntnisse der Kernprinzipien des Compliance-Managements verfügen, um die Erfüllung ihrer Überwachungs-, Steuerungs- und Dokumentationspflichten sicherzustellen und Haftungsrisiken zu vermeiden. Grundlegend dabei ist die Legalitätspflicht der Geschäftsleitung.

Corporate Governance

BORIĆ & PARTNER verwenden einen weiten Compliance-Begriff im Sinne einer umfassenden Rechtskultur im Unternehmen: Dazu zählen die Einhaltung der einschlägigen in- und ausländischen gesetzlichen Vorschriften sowie aller unternehmensinternen Regularien, wie etwa Satzungen, Geschäftsordnungen, Delegationsprinzipien, Zeichnungsrichtlinien, Arbeitsanweisungen, Einkaufs-, Antikorruptions-, Bilanzierungs- und Kontierungsrichtlinien, Arbeitsverträge und der im Code-of-Conduct oder Code-of-Ethics dokumentierten Corporate-Governance-Grundsätze.

BORIĆ & PARTNER stehen als die Wirtschaftsrechtsanwälte Kroatiens zu einem umfassenden Stakeholder-Ansatz: Zu den Elementen einer guten Corporate-Governance eines Unternehmens zählen BORIĆ & PARTNER daher alle miteinander kommunizierenden Systeme und Prozesse einer Organisation zum Schutz und zur Förderung der Interessen ihrer wichtigsten Anspruchsgruppen (Stakeholder): Kunden, Eigentümer und Mitarbeiter, Lieferanten, Staat und Öffentlichkeit.

Konzernweite Compliance

  • Rechtsberatung von Konzernunternehmen in Fragen der Corporate Governance

  • Implementierung von konzernweiten Vorgaben

  • Prüfung bestehender und Entwicklung neuer Compliance-Programme

  • Weiterbildung von Mitarbeitern und/oder Vorstandsmitgliedern hinsichtlich Codes of Conduct

Schulungsprogramm

Das Schulungsprogramm von BORIĆ & PARTNER für Mitarbeiter, Geschäftsführer und Mitglieder des Vorstands ist Garant dafür, dass sich die kommunizierten Regeln und Anweisungen im Bewusstsein der Organisation tief verankern. Die Rolle und das Kommittent des Top-Managements, der Führungskräfte und des Aufsichtsorgans sind außerdem von herausragender Bedeutung für den Erfolg eines Compliance Management Systems.

Wir sind Ihr juristischer Vertrauenspartner in allen Fragen zu Compliance & Corporate Governance in Ihrem Unternehmen. Gerne stehen wir Ihnen für Schulungsanfragen jederzeit zur Verfügung.